• Gratis Versand*
  • Lieferzeit 1-3 Werktage**
  • Bezahlmöglichkeiten
  • Geschenkeservice
  • Catherine Rayner

    Catherine Rayner, geboren 1982, studierte in Edinburgh Illustration und lebt mit ihrer Familie auch heute noch dort. Für ihre warmherzigen Bilder holt sie sich ihre Inspiration bei ihren Haustieren, dem Pferd Shannon, der grauen Katze Ena und dem Goldfisch Richard . 2009 gewann sie die Kate Greenaway Medal für herausragende Illustrationen von Kinder- und Jugendbüchern.

    Bücher von Catherine Rayner

    Molly, Olli & Eule
    Molly, Olli & Eule

    von Catherine Rayner

    Warmherzige Geschichte über Zuneigung und die allerbesten Freunde, die man sich nur vorstellen kann

    Am liebsten spielen Molly, das kleine Hasenmädchen, Olli, der Fuchs, und Eule gemeinsam Ich-sehe-was-was-du-nicht-siehst. Doch als Eule an der Reihe ist, zerbrechen sich Molly und Olli die Köpfe: Wenn sie nur erraten könnten, was diese zwei wunderbaren Dinge sind, die Eule entdeckt hat! Die Schäfchenwolken sind es nicht, auch nicht die beiden Schmetterlinge, die gerade vorbeigeflattert sind. Als Eule das Rätsel endlich löst, wird den beiden ganz warm ums Herz …

    In dieser zarten Geschichte lernen Kinder ab 3 Jahren, wie wichtig enge Freundschaft ist, und dass das Glück immer nur einen Flügelschlag entfernt ist. Die Wertschätzung zwischen den drei Freunden steckt an und macht deutlich: Du bist mir wichtig. Das emotionale, kindgerecht erzählte Bilderbuch ist bereits die zweite Geschichte rund um die liebenswerten Waldtiere und zaubert Klein und Groß ein Lächeln ins Gesicht.

    weiterlesen
    Molly, Olli & Eule
    Molly, Olli & Eule

    von Catherine Rayner

    Warmherzige Geschichte über Vertrauen und allerbeste Freunde, die niemals weit weg gehen

    Molly, das kleine Hasenmädchen, Olli, der Fuchs, und Eule wohnen gleich hinter der dicken Eiche. Sie lieben es, dort Verstecken zu spielen. Doch dann verstecken Olli und Eule sich zu gut. Auf der Blumenwiese, hinter der Gartenmauer oder neben dem Holzstapel: Molly kann ihre Freunde nicht mehr finden und bekommt es mit der Angst zu tun. Was, wenn Olli und Eule sie alleinegelassen haben? Da raschelt es plötzlich in der Baumkrone über ihr … 

    Mit den liebenswerten Waldfreunden erleben Kinder ab 3 Jahren, was den Zauber der Freundschaft ausmacht. Molly, Olli und Eule halten immer fest zusammen, auch wenn einmal schwierige Gefühle wie Mollys Verlustangst im Spiel sind.  Das emotional erzählte Bilderbuch zeigt auf ebenso empathische wie einfache Weise, wie Kinder ab 3 Jahren Gefühle wahrnehmen und mit ihnen umgehen können.  

    weiterlesen