• Gratis Versand*
  • Lieferzeit 1-3 Werktage**
  • Bezahlmöglichkeiten
  • Geschenkeservice
  • Sabine Bohlmann

    Geboren wurde Sabine Bohlmann in München, der schönsten Stadt der Welt. Als Kind wollte sie immer Prinzessin werden. Stattdessen wurde sie (nachdem sie keinen Prinzen finden konnte und der Realität ins Auge blicken musste) Schauspielerin, Synchronsprecherin und Autorin und durfte so zumindest ab und zu mal eine Prinzessin spielen, sprechen oder über eine schreiben. Geschichten fliegen ihr zu wie Schmetterlinge. Überall und zu allen Tages- und Nachtzeiten (dann eher wie Nachtfalter). Sabine Bohlmann kann sich nirgendwo verstecken, die Geschichten finden sie überall. Und sie ist sehr glücklich, endlich alles aus ihrem Kopf rausschreiben zu dürfen. Auf ein blitzeblankes, weißes – äh – Computerdokument. Und das Erste, was sie tut, wenn ein neues Buch in der Post liegt: Sie steckt ihre Nase ganz tief hinein und genießt diesen wunderbaren Buchduft.

    Bücher von Sabine Bohlmann

    Willkommen bei den Grauses
    Wer ist schon normal?

    von Sabine Bohlmann

    Humorvolle Familiengeschichte mit skurrilen Charakteren von Bestseller-Autorin Sabine Bohlmann

    Ottilie freut sich. Endlich zieht im Nachbarhaus eine Familie ein. Mit drei Kindern, einem Opa und sogar einem … Wischmopp. Nein, ein Hund ist das nicht – und eigentlich ist niemand so, wie Ottilie das kennt. Muh sieht zwar auf den ersten Blick wie ein ganz normaler Junge aus, wären da nicht die winzigen Hörner auf seinem Kopf. Opa ist ein Schrat, der auf der Schule für seltsame Wesen nicht so gut aufgepasst hat und nun in der Welt der Normalos ständig auffällt. Sehr zum Ärger von Herrn Grottenolm, der jede Verfehlung mit einem grauen Punkt auf seiner Liste vermerkt. Doch kann man einen Opa einfach wieder zurückgeben, wenn er sich nicht benehmen kann? Da sind sich die Grauses nicht so sicher. Nur eines ist klar für Ottilie und ihre neu gewonnen Freunde: Eine Familie ist eine Familie. Ganz egal, wie schräg sie ist.

    Band 2 der Grauses erscheint im Frühjahr 2025

    weiterlesen
    Das Bilderbuchfest

    von Sabine Bohlmann

    Zum 175. Verlagsjubiläum: 14 Geschichten unserer beliebtesten Bilderbuchhelden in einem exklusiven Sammelband

    • Von der liebenswerten "Kleinen Hexe" über den mutigen "Jim Knopf" bis hin zum frechen "kleinen Rabe Socke" – zeitlose und neue Klassiker, die kleine und große Leser:innen gleichermaßen begeistern
    • Über 400 Seiten Vorlesevergnügen warten darauf, entdeckt zu werden,
    • Die bunte Vielfalt der Bilderbuchhelden lässt keine Langeweile aufkommen
    • Geschichten zum Lachen, zum Mitfiebern und voller Magie, die Kindern und Erwachsenen gleichermaßen im Gedächtnis bleiben.

    Diese einmalige Geschichtensammlung spiegelt die traditionsreiche Geschichte der Thienemann Verlage wider, die seit 175 Jahren für erstklassige Kinderliteratur stehen und ist ein Geschenk an diejenigen, die wie wir Bilderbücher lieben.
    Feiern Sie mit uns und tauchen Sie ein in Bilderbuchgeschichten, die Generationen verbinden und Herzen berühren.

    Dieser Sammelband enthält:

    • Otfried Preußler und Daniel Napp: Die kleine Hexe: Ausflug mit Abraxas
    • Michael Ende/Charlotte Lyne und Mathias Weber: Jim Knopf auf dem Dach der Welt
    • Nele Moost und Annet Rudolph: Der kleine Rabe Socke: Alles meins!
    • Daniel Napp: Dr. Brumm und der Megasaurus
    • Cee Neuert/Christiane Hansen: Wie Henri Henriette fand
    • David McKee: Elmar
    • Sabine Bohlmann/Kerstin Schoene: Die Geschichte vom kleinen Siebenschläfer, der nicht einschlafen konnte
    • Fee Krämer/Nikolai Renger: Wann ist bald?: Rille und die Geduld
    • Briony May Smith: Emmas Einhorn
    • Daniela Kulot: Ein kleines Krokodil mit ziemlich viel Gefühl
    • Benji Davies: Nick und der Wal
    • Robert Starling: Kleiner Drache – große Wut
    • Sebastian Meschenmoser: Herr Eichhorn weiß den Weg zum Glück
    • Max Kruse/Günther Jakobs: Urmel schlüpft aus dem Ei
    weiterlesen
    Flusskind
    Millilu und der Duft der Farben

    von Sabine Bohlmann

    Für alle Fans von Ein Mädchen namens Willow

    Millilus Reise mit ihrem Hausboot geht weiter. In einem Dorf am Ufer des Flusses lernt sie die blinde Marlene kennen. Marlene sitzt den ganzen Tag in ihrem dunklen Zimmer. Denn rausgehen kann sie nicht, sagt ihr Papa. Das sieht Millilu natürlich ganz anders: Kurzerhand nimmt sie Marlene mit sich und beschließt, ihr die Welt zu zeigen, denn eines ist dem Bootsmenschen-Kind klar: „Wenn du willst, kannst du alles. Wenn du willst, kannst du sogar fliegen!“ 

    In dieser Serie bisher erschienen:

    Flusskind - Millilu und der Gesang der Fische (Bd. 1)
    Flusskind - Millilu und der Duft der Farben (Bd. 2)

    weiterlesen
    Der kleine Siebenschläfer
    Adventsgeschichten aus dem Lichterwald

    von Sabine Bohlmann

    Ein Adventskalender mit 24 weihnachtlich illustrierten Vorlesekarten und 24 Motiven zum Aufhängen, verpackt in einer liebevoll gestalteten Geschenkbox.

    Die Stadtmaus kommt zu Besuch in den Wald und sie wird bis Weihnachten bleiben! Doch der kleine Siebenschläfer und die Haselmaus wissen gar nicht, was Weihnachten ist, und auch nicht, wie man es feiert ... Zum Glück kann die Stadtmaus es ihnen zeigen. In 24 Tagen erfahren die Freunde alles über Plätzchen, Geschenke und Tannenbäume. Und sie hängen jeden Tag ein besonderes Fundstück an einen Ast, um die Zeit bis Heiligabend zu verkürzen. Vor allem aber entdecken sie nach und nach, dass echter Weihnachtszauber von Herzen kommt.


    weiterlesen

    Extras und Events

    Sabine Bohlmann liest aus „Die wundersamen Kinder des Herrn Tatu“

    Sabine Bohlmann liest im Rahmen der Veranstaltungsreihe "Vorlesezeit" des Michaelbunds aus ihrem Kinderbuch ab 8.

    Buchhelden

    Interview mit Frau Honig

    Unsere bezaubernde Frau Honig hat für ein kurzes Interview bei uns vorbeigeschaut und aus dem honiggelben Nähkästchen geplaudert ...

    Einblicke

    Ein Wochenende mit der zauberhaften Sabine Bohlmann

    Wir haben schon so viele tolle magische Abenteuer und gemütliche Vorlesemomente mit Frau Honig erlebt. Mit Frau Honig wird es nie langweilig, immer passiert etwas außergewöhnliches! Wir haben uns gefragt, wie sieht eigentlich ein perfektes Wochenende für die Autorin Sabine Bohlmann aus? Wie verbringt sie am liebsten ihre Zeit, wenn sie nicht an einem neuen Abenteuer mit Frau Honig schreibt?

    Einblicke

    Begleite Sabine Bohlmann auf ihrem Spaziergang durch den Wald

    Es macht nicht nur großen Spaß ihre Bücher zu lesen, auch ein Spaziergang durch den Wald mit Sabine Bohlmann verspricht eine Menge spannender Einblicke.

    Sabine Bohlmann liest aus „Der kleine Siebenschläfer: Eine Pudelmütze voller Wintergeschichten“

    Mach es Dir mit Deiner Familie mit ein paar Lebkuchen daheim gemütlich und lauscht Sabine Bohlmann bei ihrer Videolesung aus „Der kleine Siebenschläfer: Eine Pudelmütze voller Wintergeschichten“.

    Sabine Bohlmann über die Magie des Lesens

    Unsere Autorinnen und Autoren sprechen über die Magie des Lesens und darüber, wie wichtig Lesen und Leseförderung ist.