• Gratis Versand*
  • Lieferzeit 1-3 Werktage**
  • Bezahlmöglichkeiten
  • Geschenkeservice
  • Dunkel war's, der Mond schien helle

    von Jens Rassmus und Uwe-Michael Gutzschhahn

    Entdecke die vermutlich längste Fassung des berühmten Kindergedichts, für Kinder ab 4 Jahren und die ganze Familie.

    Neue, unbekannte Verse von zehn namhaften Dichter*innen, darunter Heinz Janisch und Paul Maar, bringen frische Energie und jede Menge Spaß ins Kinderzimmer. Ein unterhaltsames Buch für Kinder und Familien, das von Lyrikexperte Uwe Michael Gutzschhahn zusammengestellt wurde.

    Farbenfroh und mit viel Sinn für Humor illustriert von Jens Rassmus


    Ab 4 Jahre

    40 Seiten

    291 x 231 mm

    Erschienen am: 28.09.2023

    ISBN: 978-3-8489-0210-1

    Gebunden

    16,00 € inkl. MwSt
    Gratis-Lieferung ab 9 EUR *
    Sofort lieferbar
    Auf den Merkzettel
    Buchcover
    Über die Autor:innen und Illustrator:innen
    Jens Rassmus
    Jens Rassmus, geboren 1967 in Kiel, studierte Illustration in Hamburg und Schottland. Er ist  Kinderbuchautor, Zeichner und Illustrator und wurde bereits vielfach ausgezeichnet. Seine Bilder sind von besonderem Zauber, voller Geheimnisse…
    Mehr zur Person
    Uwe-Michael Gutzschhahn
    Uwe-Michael Gutzschhahn, geboren 1952 in Langenberg/Rheinland, studierte Germanistik und Anglistik und lebt heute als Autor, Übersetzer, Herausgeber und Lektor in München. Für seine Übersetzungen wurde er mehrfach ausgezeichnet, u. a. mit…
    Mehr zur Person
    Das sagt die Presse
    Badische Zeitung, Marion Klötzer

    "Ein Bilderbuch, das längst fällig war. Mit Witz und viel Atmosphäre bebildert, macht es viel Lust zum Weiterspinnen…"

    Die Besten 7 im Dezember, Deutschlandfunk, Christiane Raabe

    "Man kann unendlich viel entdecken und hat viel, viel Spaß und darüber hinaus ist es aber überhaupt nicht derb, sondern es entwickelt eine Poesie. Das hat mir sehr gut sowohl an den Texten als auch an den Bildern gefallen. "

    Sortimenterbrief, Heinz Wagner

    "[D]as wohl bekannteste Kinder- und Nonsensgedicht wurde in diesem grandiosen Buch [...] um weitere Strophen ergänzt und ist allen, die Spaß an Nonsens-Lyrik haben, eine wundervolle Fundgrube!"

    Jugendbuch des Monats Dezember 2023, aus der Jurybegründung

    "Das kongenial von Jens Rassmus illustrierte Bilderbuch enthält 34 Strophen. Jede Strophe spielt geschickt mit Reim und Sprache und wird zu einem vergnüglichen Genuss. Aber nicht nur das: Man rätselt, ob man errät, wer diese verfasst hat. Ein Buch, das viel Freude bereitet, sich Kategorien entzieht und Jung und Alt begeistert!"

    Kröte des Monats November 2023 der STUBE, Heidi Lexe

    "Dieserart werden die lustvoll ausdifferenzierten, sprachakrobatischen Verse in ebenso witzige wie kunstvolle Szenerien eingefügt, sodass sich am Ende sogar die ungewöhnlichsten Wesen tränenreich diesem Schau-Erlebnis und Bilderbuchvergnügen hingeben: 'Krokodile unter Tränen / Kämmten lachend sich das Fell / Frösche schüttelten die Mähnen / Dunkel war’s, der Mond schien hell.'"

    Süddeutsche Zeitung, Cornelius Pollmer

    "Ein, wenn nicht der Klassiker der Kategorie 'Gehobener Quatsch mit Sprache' ist das Nonsensgedicht 'Dunkel war's, der Mond schien helle'. Und es ist [...] eine große Freude, dass Uwe-Michael Gutzschhahn, Illustrator Jens Rassmus und ihre Mitstreiter von Paul Maar bis zur zwölfjährigen Laura Depperschmidt sich dieses Klassikers neu angenommen haben."

    3sat Kulturzeit

    Kinderbuchtipp: "Dunkel war’s, der Mond schien helle"

    "Ein Feuerwerk - und eine Einladung zum Weiterspinnen."

    Empfehlungsliste Josef Guggenmos-Preis für Kinderlyrik 2024 der Deutschen Akademie für Kinder- und Jugendliteratur, aus der Jurybegründung

    "Ein Bilderbuch, welches dem herrlichen Unsinn, zu dem unser Denken fähig ist, voller Lust nachsteigt. Bereits jetzt ein gereimter Bilderbuch-Klassiker, der in jedem Kinderzimmer stehen sollte!"

    Badische Zeitung, Marion Klötzer

    "Ein Bilderbuch, das längst fällig war. Mit Witz und viel Atmosphäre bebildert, macht es viel Lust zum Weiterspinnen…"

    Die Besten 7 im Dezember, Deutschlandfunk, Christiane Raabe

    "Man kann unendlich viel entdecken und hat viel, viel Spaß und darüber hinaus ist es aber überhaupt nicht derb, sondern es entwickelt eine Poesie. Das hat mir sehr gut sowohl an den Texten als auch an den Bildern gefallen. "

    Sortimenterbrief, Heinz Wagner

    "[D]as wohl bekannteste Kinder- und Nonsensgedicht wurde in diesem grandiosen Buch [...] um weitere Strophen ergänzt und ist allen, die Spaß an Nonsens-Lyrik haben, eine wundervolle Fundgrube!"

    Jugendbuch des Monats Dezember 2023, aus der Jurybegründung

    "Das kongenial von Jens Rassmus illustrierte Bilderbuch enthält 34 Strophen. Jede Strophe spielt geschickt mit Reim und Sprache und wird zu einem vergnüglichen Genuss. Aber nicht nur das: Man rätselt, ob man errät, wer diese verfasst hat. Ein Buch, das viel Freude bereitet, sich Kategorien entzieht und Jung und Alt begeistert!"

    Kröte des Monats November 2023 der STUBE, Heidi Lexe

    "Dieserart werden die lustvoll ausdifferenzierten, sprachakrobatischen Verse in ebenso witzige wie kunstvolle Szenerien eingefügt, sodass sich am Ende sogar die ungewöhnlichsten Wesen tränenreich diesem Schau-Erlebnis und Bilderbuchvergnügen hingeben: 'Krokodile unter Tränen / Kämmten lachend sich das Fell / Frösche schüttelten die Mähnen / Dunkel war’s, der Mond schien hell.'"

    Süddeutsche Zeitung, Cornelius Pollmer

    "Ein, wenn nicht der Klassiker der Kategorie 'Gehobener Quatsch mit Sprache' ist das Nonsensgedicht 'Dunkel war's, der Mond schien helle'. Und es ist [...] eine große Freude, dass Uwe-Michael Gutzschhahn, Illustrator Jens Rassmus und ihre Mitstreiter von Paul Maar bis zur zwölfjährigen Laura Depperschmidt sich dieses Klassikers neu angenommen haben."

    3sat Kulturzeit

    Kinderbuchtipp: "Dunkel war’s, der Mond schien helle"

    "Ein Feuerwerk - und eine Einladung zum Weiterspinnen."

    Empfehlungsliste Josef Guggenmos-Preis für Kinderlyrik 2024 der Deutschen Akademie für Kinder- und Jugendliteratur, aus der Jurybegründung

    "Ein Bilderbuch, welches dem herrlichen Unsinn, zu dem unser Denken fähig ist, voller Lust nachsteigt. Bereits jetzt ein gereimter Bilderbuch-Klassiker, der in jedem Kinderzimmer stehen sollte!"

    Weitere Bücher der Autor:innen
    Ich weiß, heute Nacht werde ich träumen
    Schwimmen im Sumpf, Böller loslassen, auf einen Baum klettern und Leute mehr ...
    17,00 €
    Das Dingsdibum-Ding
    Ein kleiner Bär und sein nächtliches Abenteuer – Bezaubernde Vorlesegeschichte mehr ...
    15,00 €
    Abgedrehte Affen
    Sachbilderbuch ab 4 über Affen und PrimatenPrimaten können klettern, sind haarig mehr ...
    15,00 €
    Ich hab dich lieb, mein kleiner Bär
    Ein stimmungsvolles Eisbären-Abenteuer in winterlicher Abendlandschaftlllustrato mehr ...
    15,00 €
    Momo
    Diese Bilderbuchpremiere zum 50. Jubiläum von Momo feiert ein zentrales Motiv mehr ...
    16,00 €
    Kommt ein Alligator in die Stadt
    Eine Geschichte über Freundlichkeit und Mut, urkomisch und klug erzähltDie ganze mehr ...
    15,00 €
    Bist du ein Monster?
    Warnung! In diesem Buch wohnt ein Monster! Ein wirklich großes, unheimliches, mehr ...
    15,00 €
    Ausgeflippte Fische
    Lebendig illustriert, lustig gereimt, wissenschaftlich untermauert – ein Best-of mehr ...
    15,00 €
    Im kleinen wilden Schnergenland
    Warmherziges Vorlesebuch über beste Freunde und eine Welt voller Fantasie, für mehr ...
    15,00 €
    Ich weiß, heute Nacht werde ich träumen
    Ein poetisches Highlight für Mädchen und Jungen ab 13 Jahren.Ich weiß, heute mehr ...
    17,00 €
    Ich weiß, heute Nacht werde ich träumen
    Ein poetisches Highlight für Mädchen und Jungen ab 13 Jahren.Ich weiß, heute mehr ...
    11,99 €
    Die unerklärliche Logik meines Lebens
    Sam war verdammt klug. Und sie wusste einfach Bescheid. Über alle möglichen mehr ...
    16,99 €
    Die unerklärliche Logik meines Lebens
    Sam war verdammt klug. Und sie wusste einfach Bescheid. Über alle möglichen mehr ...
    13,99 €
    Wir beide wussten, es war was passiert
    ... und wie ich mich abmühte, selbstsicher zu erscheinen. Und er antwortete: Ja, mehr ...
    11,99 €
    Das könnte Dich auch interessieren